Studeyeah

Vorverkauf: uniQart, Hauptstrasse 43, Nidau und Online: www.ticketino.ch.

Mark Stalder ist Stude und Stude ist in Biel schon seit 2010 Kult. Studeyeah ist dadaistische Alltagspoesie in Berner- und Österreicherdeutsch mit Hit- und Kultcharakter. Studeyeah berappt die Schönheit eines Migros Restaurants in Grenchen, beobachtet Edi beim Fernsehschauen und besingt Cervelats und unser aller Zukunft im Altersheim. Musikalisch bewegt sich Studeyeah souverän zwischen Alpen-Reggae, Austria-Skilehrer-Rap und berndeutschen Chanson mit Synthesizer. Wenn diese Musik auf Zuhörer trifft, dann knallt‘s.

Sänger Stude’s Stärke sind seine Mundarttexte, welche mit Ironie und trockenem Humor von den Irrungen und Wirrungen des Alltags erzählen. Stude mahnt mit seinen provokativen und gesellschaftskritischen Texten an einen blonden Mani Matter. Musikalisch wird Stude von drei versierten Musikern getragen, die Platz für Experimente und Improvisationen lassen. Die Musik ist modern und wird von verschiedenen Genres. In Studeyeahs Universum fliessen Elemente von Rap, Reggae oder Rock bis zu Jazz, Pop und Elektronischen ein.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
Oben