Heilpflanzen in der Kiesgrube

Ein Wunder, wie aus dem scheinbaren Nichts vielfältiges Leben sichtbar wird! Vom Menschen geschaffene Ödflächen, wie z.B. Kiesgruben, bieten – zum Teil auch selten gewordenen – Erstbesiedlern (Pionieren) aus Tier- und Pflanzenreich ideale Bedingungen

Ziel und Inhalt:

Eine eigene, einzigartige Welt erwartet Sie. Wir tauchen ein in den Lebensraum Kiesgrube und lernen das Wesen der Pionierpflanzen und ihre wunderbaren Qualitäten kennen.

Auf dem Rundgang durch den stillgelegten Teil und das Schulungsgelände der Kiesgrube begegnen wir einer erstaunlichen Vielfalt von Heilpflanzen. Einige davon lernen wir kennen und anwenden.

Zielpublikum:

Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren in Begleitung

Sprache:

deutsch

Termin:

Sonntag, 18.07.2021

14:00 – 18:00

Gebühr:

CHF 45.— Erwachsene

CHF 35.— Mitglieder (Erwachsene)

CHF 20.— Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Leitung:

Hans Peter & Prisca Müller-Zuber (MüZu)

Berufsbildner, Heil- und Wildkräuterkundige, Hersteller Naturprodukte

Treffpunkt:

Lernort Kiesgrube Lyss

vis-à-vis Länggasse 86

3292 Busswil

Mitnehmen:

- der Witterung angepasste Kleider

- gutes Schuhwerk
- Getränk und Verpflegung für unterwegs

Besondere Hinweise:

Anmeldung notwendig.

Der Workshop findet bei jeder Witterung statt.

Anmeldung und Fragen:

032 322 37 08
info(at)natur-schule-see-land.ch

Natur Schule See Land

 

Kiesgrube Vigier, Lyss

Busswilerstrasse 66
3250 Lyss

Natur Schule See Land

 
2533 Evilard
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
Oben