Einheimische Säugetiere

Von Alpensteinbock bis Zwergspitzmaus: Eine Einführung in die Welt der einheimischen Säugetiere.

Ziel und Inhalt:

Wir möchten Ihnen die Vielfalt der einheimischen Säuger näherbringen. Die über 90 verschiedenen Arten, ihre Lebensweise und ihre Habitate bieten vorzüglichen Stoff für spannende Stunden. Während den Theorieabenden, Bestimmungsübungen und Exkursionen begeistern wir Sie für die Vielfalt, führen Sie ein in die Bestimmung der Arten, sensibilisieren Sie für mögliche Konflikte mit dem Wirken der Menschen und diskutieren gemeinsam über mögliche Lösungen.

Zielpublikum: Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren

Sprache: deutsch

Termine:

Donnerstag (Theorieabende): 18:00 - 21:00
06.05.2021   Die Opportunisten
24.06.2021   Flussbautechnik
19.08.2021   Kletterprofis

Samstag (Exkursionen)

25.09.2021   Alpenbewohner

11.12.2021   Überlebenskünstler

2 x

 

Gebühr ganzer Kurs bzw. einzelner Abend: 

CHF 210.— bzw. CHF 35.— Erwachsene

CHF 200.— bzw. CHF 35.— Mitglieder (Erw.)

CHF   90.— bzw. CHF 15.— Jugendliche bis 18

 

Leitung:

- Christian Wittker, Umweltnaturwissenschafter

- Lorenza Marconi, Biologin

 

Treffpunkt: «Waldsofa»; Chemin des Clos/Chemin des Bourdons; 2533 Evilard

Die Exkursion vom 11.12.2021 ist im Raum Biel und die Exkursion vom 25.09.2021 führt uns in den alpinen Lebensraum.

 

Waldsofa Evilard

Chemin des Clos/Chemin des Bourdons
2533 Evilard/Leubringen

19.08.2021 - 18:00 bis 21:00

25.09.2021 - 08:00 bis 20:00

11.12.2021 - 08:00 bis 20:00

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
Oben