"All you can be! Eurydike und Orpheus"

Eine Koproduktion von TOBS und dem Vorarlberger Landestheater, Bregenz. In Kooperation mit Kurtheater Baden. Vorverkauf und Infos unter www.tobs.ch

Um seine Frau Eurydike im Totenreich zu suchen, steigt der Sänger Orpheus in die Unterwelt hinab und erweicht mit seiner Musik die Höllenhunde und den Gott Hades. Eurydike darf wieder in die Welt der Lebenden zurück, wenn Orpheus auf dem Weg dorthin sich nicht nach seiner Geliebten umsieht. Kann es der Kunst gelingen, den Tod zu überwinden?

In Anlehnung an die italienische Comedia dell’Arte und das volkstümliche Marionettentheater, erzählen die Virtuosen des physical theatres Max Merker, Aaron Hitz mit der Puppenspielerin Clara Gil den griechischen Mythos auf ihre eigene, erfrischende Weise. Freuen Sie sich auf einen Abend voll Musik und melancholischem Humor über die ebenso unendliche wie unmögliche Liebe und die Kraft der Kunst, die selbst die Geister der Unterwelt besänftigt.

Am 19. Dezember wird in Biel eine Übersetzung in die Deutschschweizer Gebärdensprache (DSGS) angeboten.

TOBS Theater Orchester Biel Solothurn

Schmiedengasse 1
2500 Biel 3
032 328 89 70

25.11.2020 - 19:30

19.12.2020 - 19:00

05.01.2021 - 19:30

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 
Oben