9. WOW! -Talent Festival des talents

Drei Festivalabende mit Theater, Tanz, Spektakel in der "Linde"; aber auch mit der Ausstellung „Voir grand“ und dem Festival-Cafe. Lernende des BVS und Kinder und Jugendliche aus Quartier & Stadtkultur beweisen auf und hinter Bühne ihre Talente.

Am Mittwochabend, 22.5., eröffnet Reto Meyer, Leiter der Abteilung Schule & Sport Biel/Bienne, in der Aula der Kantonalen Schulanlage Linde das zweisprachige WOW! Talent Festival. Bis am Freitag beweisen Kinder und Jugendliche auf und hinter der Bühne ihre Talente.

Gruppen bieten vom Mittwoch bis Freitag auf der Aula-Bühne der Kantonalen Schule Linde, Biel/Bienne, vielfältige Einblicke in die zweisprachige Bieler Schul- und Freizeitkultur. Das „WOW-Talent Festivale des talents“ wird zum 9. Mal von rund 200 Lernenden des Berufsvorbereitenden Schuljahres BVS-APP Biel/Bienne organisiert. Sie erleben dabei „die nützliche Erfahrung nützlich sein“, wie dies Hartmut von Hentig in seinem pädagogische Manifest gefordert hat.

16 Projektgruppen von der Administration bis zur Werbung sorgen für vielfältige und sorgenfreie Erlebnisse auf der Bühne, in der Ausstellung, bei der Planung des Festivals und Begleitung der Artisten oder mit der Begrüssung und Bewirtung des Publikums. „Neben der Theater- und Tanzgruppe unserer Schule sind es besonders die vielen Mosaiksteine in der Organisation des Festivals, welche den Wert dieses Projektes ausschöpfen“, ist Hans-Kaspar Egli als Mentor und langjähriger Koordinator überzeugt.

 

Kultur und Spektakel

Der Mittwochabend bietet nach der Eröffnung mit der Vernissage der Ausstellung „Voir Grand“ zwei Theatervorstellungen. „La Grèce antique“ des Atelier 6/15 zeigt eine französischsprachige Theateranimation von und für Kinder.

Um 20.00 Uhr ist die BVS-Tanz-& Theater-Gruppe auf der Bühne: Glücksfall? Als unzufriedene Angestellte eines Grossraumbüros wollen sie ihr Glück finden. Beim Googeln stossen sie auf ein Produkt, das ihnen das grosse Glück verspricht. Werden sie es finden?

Am Donnerstagabend interpretiert die Unterstufe der Primarschule Linde das Kinderbuch „Si tous les éléphants s’appelait Bertrand“. Im Hauptprogramm begeistern die Jugendlichen des „In Your Faust-Ensembles“ mit dem „herrlich-dämlichen Theaterstück Genderchicks und –Typen“ ihr Publikum.

Den Schlusspunkt setzten am Freitagabend nach der der Theater-Inszenierung „Le gang des Bananes“ der Primarschule Linde  fünf Bieler-Tanzgruppen mit einem wahren Musik- und Tanzspektakel.

Im Festival-Café servieren die Lernenden aus den BVS-Klassen ihre kulinarischen Köstlichkeiten. Und zwischen den Vorstellungen lädt die Ausstellung mit Arbeiten aus vier Werk- und Gestaltungsklassen zum Verweilen.

 

Infobox:

  • 22.-24.5.2019 ab 17.30 Uhr: 9. WOW! Talent Festival des talents
  • Aula und Foyer Kantonale Schulanlage Linde, Scheibenweg 45, Biel. Bus Nr. 9
  • Mittwoch: Eröffnung und Vernissage Ausstellung „Voir grand“; 18.10 Uhr Atelier 6/15 „La Grèce antique“; 20.00 Uhr: „Glücksfall“, Wahlfach Tanz & Theater BVS.
  • Donnerstag, 18.00 Uhr: Theater und Tanz Unterstufe Primarschule Linde; 20.00 Uhr: Ensemble In Your Faust: „Stereochicks und –Typen“.
  • Freitag, 18.00 Uhr: Theater Mittelstufe Primarschule Linde; 20.00 Uhr: Showprogramm 2019 mit Teki Tekua, KiJu Dance Company, B-Girl Crew, Sentir y Flamenco und Tanzschule Move “Moving Music Legends”
  • Eintritt frei, Kollekte, Festival-Café.

Kantonale Schulanlage Linde

Scheibenweg 45
2503 Biel/Bienne

BVS Biel-Bienne

Scheibenstrasse 45
2503 Biel

Festival-Koordination

Herr
Hans-Kaspar  Egli
Scheibenweg 45
2503 Biel/Bienne
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 
Oben